Datenschutzbestimmungen

Datenschutz Ley + Wiegandt
Ley + Wiegandt legt Wert auf den Schutz personenbezogener Daten. Sämtliche Aktivitäten von Ley + Wiegandt erfolgen auf der Grundlage der Vorgaben der Europäischen Union und den Empfehlungen des GBDe. Darüber hinaus beachtet Ley + Wiegandt die Gesetze zum Datenschutz und zur Datensicherheit der Bundesrepublik Deutschland.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben (beispielsweise Ihr Name, Ihre eMail-Adresse oder Ihre Postanschrift) über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Solche Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie diese Ley + Wiegandt zur Verfügung stellen, z.B. wenn Sie Informationsmaterial bestellen. Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte außerhalb von Ley + Wiegandt weitergegeben. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung über die Speicherung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Ausgenommen von Ihrem Widerruf bleiben Daten, deren Löschung gesetzliche, satzungsgemäße oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.


Datenschutz, Geheimhaltung und Sicherheit
Sie werden gemäß § 33 Bundesdatenschutzgesetz darauf hingewiesen, dass Ley + Wiegandt die personenbezogenen Daten in maschinenlesbarer Form und im Rahmen der Zweckbestimmung verarbeitet. Alle Daten werden vertraulich behandelt. Ley + Wiegandt trifft Vorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigten Zugriff zu schützen. Die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen der Bundesrepublik Deutschland werden dabei selbstverständlich beachtet.

Kinder
Ley + Wiegandt möchte allen Eltern und Angehörigen nahe legen, ihre Kinder in den sicheren und verantwortungsbewussten Umgang mit personenbezogenen Daten im Internet einzuweisen. Ohne Zustimmung der Eltern oder der Aufsichtsperson sollten Kinder keine personenbezogenen Daten an Ley + Wiegandt oder an die Website von Ley + Wiegandt zu übermitteln. Ley + Wiegandt versichert, nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern zu sammeln, in irgendeiner Weise zu verwenden oder Dritten gegenüber unberechtigt offenzulegen.

Links zu anderen Websites
Diese Erklärung zum Datenschutz gilt für alle Internet-Auftritte von Ley + Wiegandt. Die Webseiten in den Internet-Auftritten können Links auf andere Anbieter enthalten, auf die sich die Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Wenn Sie die Website von Ley + Wiegandt verlassen, wird empfohlen, die Datenschutzrichtlinie jeder Website, die personenbezogene Daten sammelt, sorgfältig zu lesen.

Auskunftsrecht
Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten wenden: Ley + Wiegandt,  Datenschutzbeauftragter Jan Vetter, Möddinghofe 26, 42279 Wuppertal. E-Mail: info@ley-wiegandt.de Auf Anforderung wird Ihnen schriftlich, entsprechend des geltenden Rechts, mitgeteilt werden, ob und welche persönliche Daten Ley + Wiegandt über Sie mittels ihrer Websites gespeichert hat.

Benachrichtigung bei Änderungen
Sollte diese Datenschutzrichtlinie geändert werden, wird auf die Änderung in dieser Richtlinie auf der Homepage und an anderen geeigneten Stellen hingewiesen werden.